Scheffold-Gymnasium

Schwäbisch Gmünd

Bella Italia!

Scheffoldschüler zu Besuch in Faenza

Dieses Jahr fand der schon zur langjährigen Tradition gewordene Austausch des Scheffold-Gymnasiums mit der Partnerschule „Istiuto A. Oriani“ in Faenza in der Woche vom 18.April bis zum 25. April statt.

15 Schülerinnen und Schüler aus der Klasse 10 und der Jahrgangsstufe 1 durften die italienische Lebensart in ihren Gastfamilien miterleben und besichtigten interessante und einzigartige Städte wie Bologna, Urbino und Ravenna.
Bei einer ausführlichen Schulführung, die ihre Austauschpartner organisiert hatten, und während ihrer Unterrichtsbesuche lernten sie Unterschiede und Gemeinsamkeiten der beiden Schulen kennen. In zusätzlichen Schulstunden wurde die Arbeit am bereits im Oktober begonnenen Projekt „Mit anderen Augen gesehen“ gemeinsam fortgesetzt.

Natürlich wurden die deutschen Schüler auch im Rathaus ganz offiziell von Vertretern der Gmünder Partnerstadt Faenza empfangen und mit einem kleinen Imbiss herzlich willkommen geheißen.

Auch die Freizeitaktivitäten kamen nicht zu kurz: Einige Schüler besuchten Florenz, andere fuhren ans Meer und bei einem gemeinsamen Kochkurs wurden typisch romagnolische Spezialitäten zubereitet und anschließend natürlich gegessen.
Mit vielen neuen, positiven Eindrücken und der festen Absicht die Kontakte und Freundschaften aufrechtzuerhalten kehrten die Schüler nach Schwäbisch Gmünd zurück.

Helene Streit, J1