Scheffold-Gymnasium

Schwäbisch Gmünd

Scheffold – Sonne – Schulfest

Petrus meinte es gut, als er am 18. Oktober die Sonne beauftragte, beim Schulfest des Scheffold-Gymnasiums zu scheinen. Nach eher verregneten Vortagen, konnte das Fest bei bestem Wetter gefeiert werden. Ein Grund mehr, dass an diesem Mittag zahlreiche Besucher den Weg zum Strümpfelbach fanden, die dann im Festzelt im Freien zu Mittag essen und an den vielen Freiluftaktionen teilnehmen konnten. Das Scheffold hielt dem Ansturm stand und bei Steak, Würstchen und Salaten konnte man sich stärken, bevor im und um das Schulhaus die Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangs- und Klassenstufen ihre vorbereiteten Projekte darboten. Vom Kinderschminken über Tombola, Maskentanz, Schattentheater, Armreif basteln, bis hin zur Apfelschussszene aus Wilhelm Tell war alles dabei, was das Besucherherz begehrte. Dazu brachte die Bigband, durchsetzt mit etlichen „Ehemaligen“, unter der Leitung von Herrn Anton Breinich Stimmungsvolles auf die Bühne und auch von Vokalpur, den beiden Schulorchestern und dem Schulchor wurde Musikalisches geboten. Dies animierte bisweilen einige kleinere Gäste dazu, sich auch einmal an der schuleigenen Orgel zu versuchen. Das Mensateam versorgte dazu alle mit Kuchen und Kaffee, sodass auch für das leibliche Wohl zur Fülle gesorgt wurde. So wurde mit vielen Gästen ein rundum gelungenes Fest gefeiert, das bestimmt nicht das letzte seiner Art sein wird. Das Scheffold-Gymnasium bedankt sich bei allen Gästen und Mitwirkenden, die zu diesem schönen Nachmittag beigetragen haben.