Scheffold-Gymnasium

Schwäbisch Gmünd

Schulstart für die neuen Fünftklässler

Mit großen Erwartungen kamen am 16.09.2014 30 neue Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 5 ans Scheffold-Gymnasium. Nach einer schwungvollen musikalischen Einstimmung durch den Unterstufenchor und einer herzlichen Begrüßung durch Schulleiter Reinhold Müller im neuen Musiksaal, durften die neuen 5er mit ihren Klassenlehrern Herrn Keßler und Herrn Wilhelm ihre frisch renovierten Klassenzimmer in Augenschein nehmen. Dabei klopfte das eine oder andere Herz vielleicht noch vor Aufregung.

In der ersten Eingewöhnungswoche standen den Fünftklässlern aber ältere Schüler als Klassen- oder Buspaten zur Seite, sodass die erste Aufregung bald verflogen war. Spielerisches Kennenlernen der Mitschüler und der neuen Schule, unter anderem durch eine Schulhausrallye, ein Kennenlern-Bingo und einen gemeinsamer Ausflug, stand primär auf dem Plan der ersten Woche, um den Neuankömmlingen den Einstieg so leicht wie möglich zu machen.

Schon am ersten Freitag wurde es aber spannend, als der erste „Unterricht nach Plan“ auf dem Programm stand – aber auch das wurde gemeistert. Die Einführungstage wurden von den Fünftklässlern begeistert aufgenommen. „Auf gemeinsame Wandertage, Spiele und Ausflüge, die wir gemeinsam machen“ schrieb eine Schülerin der 5a auf die Frage, worauf sie sich in der neuen Schule freue – diese Wünsche konnten schon in der ersten Woche erfüllt werden.