Scheffold-Gymnasium

Schwäbisch Gmünd

Sprachliches Profil

Nachdem alle Schülerinnen und Schüler mit Englisch als 1. Fremdsprache begonnen haben, können sie ab Klasse 6 als 2. Fremdsprache entweder Latein oder Französisch lernen. Um diese Entscheidung zu erleichtern, werden Eltern und Schüler rechtzeitig ausführlich informiert und beraten.
Mit beiden Fremdsprachenfolgen kann ab Klasse 8 jedes der drei Profile am Scheffold-Gymnasium gewählt werden.

Für Schülerinnen und Schüler mit besonderem Interesse an Fremdsprachen und Begabung dafür besteht im sprachlichen Profil die Möglichkeit, als 3. Fremdsprache Spanisch zu erlernen.
Darüber hinaus können alle Schülerinnen und Schüler ab Klasse 9 als weitere Fremdsprache Italienisch lernen.

Zu betonen ist, dass der Unterricht in Mathematik und in den naturwissenschaftlichen Fächern im sprachlichen Profil keineswegs vernachlässigt wird. Schülerinnen und Schüler des sprachlichen Profils können in der Kursstufe auch im mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich gute und sehr gute Ergebnisse erreichen. Ihnen stehen alle Möglichkeiten offen. Die dritte Fremdsprache bedeutet auf jeden Fall für gute Schülerinnen und Schüler eine Bereicherung.