Scheffold-Gymnasium

Schwäbisch Gmünd

Wissenswerkstatt EULE

Konzeption – Termine – Themen

Auch in diesem Schuljahr wird diese erfolgreiche Kooperation weitergeführt. An einem Vormittag besuchen alle Klassen 5-10 mit einem Schwerpunkt in den Naturwissenschaften einen Kurs in der EULE. Die Kursthemen wurden speziell für die Fächer BNT und NWT entwickelt. Unsere Schülerinnen und Schüler können dabei zusätzliche Einblicke in technische Abläufe erhalten. Sie werden dabei angeleitet durch die Mitarbeiter der EULE, Kurt Schaal, Michael Friedel und Florian Wengert, und begleitet von den Fachlehrern/innen des Scheffold-Gymnasiums.

–        Treffpunkt für die Schüler/Innen:7.45 Uhr auf dem Bahnhofsvorplatz

–        Dauer: bis ca. 12.00/13.00 Uhr

–        Bitte ein Vesper mitbringen

Konzeption

Die Klassen 5/6/8/9/10 werden in Bezug zum Bildungsplan der Fächer BNT „Biologie, Naturphänomene und Technik und NWT „Naturwissenschaft und Technik“ in der EULE an einem Vormittag bzw. Nachmittag „einfache technische Objekt fertigen und in Betrieb nehmen“ (neuer Bildungsplan BNT S. 10), „mechanische Konstruktions- und Funktionsprinzipien anwenden“, „Perspektiven der Energieversorgung der Zukunft nachvollziehen“ (alter Bildungsplan NWT S. 401).

 

 

Klassenprojekte – Themen und Termine

Klasse 5

Klasse 6

Klasse 8

Klasse 9

Klasse 10

 

Straße der Berufe für Klasse 9 im Frühjahr/Osterferien

Berufsorientierung für handwerkliche Berufe für eventuelle Schulabgänger mit mittlerer Reife in der Eule, mit vielen interessanten praktischen Angeboten. 17.04.2019

 

Weitere Kooperationsfelder

Betreuer: Lukas Weber, Schülermentor in der J1

 

Ansprechpartnerin für die EULE-Kooperation: StD‘ Susanne Wiker