Scheffold-Gymnasium

Schwäbisch Gmünd

SMV

Und was sind ihre Aufgaben?

Viele, die sich erstmals mit der Bezeichnung SMV konfrontiert sehen, fragen sich „SMV – Was ist das denn?“
Die Abkürzung SMV steht für Schülermitverantwortung. Sie ist eine im Schulgesetz verwurzelte Institution an Schulen, die es Schülern ermöglicht, sich an der Gestaltung des Schulalltags zu beteiligen. Schülersprecher, Klassensprecher, SMV-Teams und die Verbindungslehrer bilden die einzelnen Äste der SMV. Die Mitglieder der SMV versuchen, die Interessen der Schüler in den Schulalltag einzubinden.

Dabei haben die einzelnen Glieder der SMV verschiedene Aufgabenbereiche:
Die Schülersprecher sind Ansprechpartner für die Schüler und vertreten deren Interessen vor der Schulleitung.
Als Klassensprecher vertritt man seine Klasse und deren Meinungen innerhalb der SMV. Der Kommunikationsfluss zwischen SMV/Schülern und Schulleitung liegt in den Händen der Verbindungslehrer.
Das Zentrum der SMV jedoch bilden die einzelnen SMV-Teams. Jedes Team hat dabei einen bestimmten Aufgabenbereich in welchem es tätig ist. Das Scheffold-Gymnasium bietet seinen Schülern eine Vielzahl verschiedener Teams an, in welchen sie sich engagieren können.

Das sind die Teams der SMV: