Scheffold-Gymnasium

Schwäbisch Gmünd

Soiree mit sommerlichen Rhythmen (Aktion 43 von 50)

Konzert der 7.Klassen des Musikzuges am Scheffold-Gymnasium

Auswogen und harmonisch im Klang, rhythmisch versiert und perfekt aufeinander eingespielt – so präsentierte sich der Musikzug der Klassen 7 des Scheffold-Gymnasiums seiner Zuhörerschaft im Musiksaal. Es ist der behutsamen Art von Musiklehrerin Franziska Foley zu verdanken, die mit ihrer umsichtigen Stückauswahl dafür gesorgt hat, dass dieser Abend sowohl für das Ensemblespiel als auch für die einzelnen Solistinnen und Solisten zu einer schönen musikalischen Bereicherung wurde, in der jeder Musikzügler sein Talent zeigen konnte. 

So zauberten Felix Bleicher am Marimbaphon und Niklas Willbold an der Trommel in „Uno, Dos, Tres“ gut gelaunt karibisches Flair in den Musiksaal, ließen Marc-Louis Leonhardt und Emma Böhner mit ihren gefühlvoll interpretierten Klavierballaden „Only for You“ und „River Flows in You“ die Zuhörerschaft in Träumen schwelgen, während die Bläser Sophia Kottmann am Horn und als Klavierbegleitung, Maria Fischer an der Klarinette, Linus Oesterle an der Tuba und Britta Oesterle mit der Querflöte verschiedene traditionelle Volkslieder aus Großbritannien und Frankreich zum besten gaben und vor allem durch ihr wunderbares Zusammenspiel und die Tonqualität ihrer Ansätze überzeugen konnten.

In den Ensemblestücken sorgten die Klarinetten Ida Marzell, Lynn-Sophie Groß und Maria Fischer für Dynamik und musikalische Akzente. Mit Klassikern wie „Skyfall“ von Adele, „Flying“ von Eckart Vogel oder „Mamma Mia“ von ABBA präsentierte der gesamte Musikzug unter der Leitung von Franziska Foley mit Spaß und großer Leichtigkeit an diesem Abend sein Können. Das Publikum dankte den Musizierenden mit langanhaltendem Applaus.

Teile des Programms werden am Campusfest, 23. Juli 2022, ab 14 Uhr im Amphitheater des Scheffold-Gymnasiums nochmals zu hören sein.