Scheffold-Gymnasium

Schwäbisch Gmünd

Christian Röhrich bekocht uns in der Mensaküche (Aktion 31 von 50)

Hackbraten, Spätzle, Gemüse und Soße. So laß sich der heutige Speiseplan in der Mensa anlässlich einer ganz besonderen Koch-Aktion. Denn der ehemalige Scheffold-Schüler Christian Röhrich, der inzwischen Koch in der “Krone” in Straßdorf ist, ließ es sich nicht nehmen, um für die Scheffold-Schülerschaft anlässlich des 50-jährigen Jubiläums zu kochen. Dynamisch schabte er seine Spätzle in der Mensaküche und hatte immer ein wachsames Auge über seinen Hackbraten. “Es ist gut, mal wieder zurück zu sein – auf Seiten der Küche ist es sogar noch besser”, kommentierte der 2014er Abiturient, während der Jahrgang 2022 noch über den Mathematik-Aufgaben brütete. Heraus kam ein leckeres Essen, von dem vor allem die handgeschabten Spätzle und die köstliche Soße über die Mensatische hinweg gelobt wurden.

Organisiert wurde die kulinarische Aktion von Herrn Weinberger, der Christian Röhrich nicht lange überreden musste, den Kochlöffel für uns zu schwingen. “Ganz besonders überrascht hat uns, dass das Gemüse so schnell ausverkauft war. Regional und frisch zubereitet, kommt eben auch bei Schülern an”, freute sich Herr Weinberger.

Unser herzlicher Dank an das tolle Essen geht an Christian Röhrich, das hilfreiche Mensa-Team und Organisator Herrn Weinberger. Herr Weinbergers süffisante Einladung “Du darfst gerne wiederkommen”, quittierte der Koch übrigens mit einem charmanten Grinsen. Vielleicht sehen wir ihn ja bald wieder?