Scheffold-Gymnasium

Schwäbisch Gmünd

Dschungelbuch trifft auf Ricky Martin: Unterstufenkonzert am Scheffold-Gymnasium

Emsig musizierte und zirpte es aus den Ecken unseres Musiksaals am 8. Juli 2019, als das Unterstufenkonzert abends viele Zuhörer in die klangschwangeren Hallen des Scheffold-Gymnasiums zog. Zu Beginn brillierte das Unterstufenorchester unter der Leitung von Diana Magg mit Klassikern und Hits der Pop-Geschichte. Durch Ricky Martins Hüftschwung-Hymne „Livin La Vida Loca“ wurde gleich zum Einstieg ein imposanter Akzent gesetzt. Steppenwolfs „Born To Be Wild“ oder Vangelis’ „Conquest of Paradise“ sind bekannte schon lange zu Evergreens geworden und durften deshalb auch nicht fehlen. Zwischen moderne Klänge von Sia („Cheap Thrills“) oder Snowpatrol („Run“) gesellte sich auch Haydns Paukenschlag-Sinfonie, was ein buntes Nebeneinander diverser musikalischer Genüsse durch die Reise der Jahrhunderte erzeugte.

Im zweiten Teil tauchte der Unterstufenchor unter Begleitung von Manuela Essig halb filmisch, halb musicalhaft in Auszüge von „Das Dschungelbuch“ ein. Das legendäre „Probier’s mal mit Gemütlichkeit“ wurde dabei abgelöst von „Hör auf mich“ oder „Ich bin der König im Affenstaat“. Begleitet wurde der Chor von Winfried Butz. Als Zugabe erhielt das Publikum einen kleinen Vorgeschmack aufs Musical “Jesus Christ Superstar”, indem der Titel “Hosanna” dargeboten wurde.

Eindrucksvoll konnte an diesem Abend unter Beweis gestellt werden, was insbesondere während der Probentage im Schönblick vom 4. bis 5. Juli sowie in den vergangenen Wochen alles auf die Beine gestellt wurde.