Scheffold-Gymnasium

Schwäbisch Gmünd

Klick der Woche: Japanisches Essen selbst gemacht

von Nicole Alekseev

Die Japanisch-AG traf sich am Freitag-Nachmittag zusammen und hat gemeinsam mit Frau Krabbe und unserer Austauschschülerin aus Japan zum zweiten Mal traditionell japanisches Essen zubereitet. Die Schüler teilten sich in kleine Grüppchen ein und jeder übernahm ein Gericht: Zu essen gab es Miso-Suppe mit Frühlingszwiebeln und Tofu, Sushi gefüllt mit Rührei, Gurken und Karotten, selbst dekorierte Reisfiguren und süße Matcha-Cupcakes mit Mikado-Stäbchen als Garnitur. Unsere Austauschschülerin zeigte uns dabei, wie man perfekt eine ordentliche Sushi-Rolle selber rollt. Traditionell japanisch wurde mit Stäbchen und Suppenschälchen aus Japan gegessen. Zum Nachtisch wurden die Matcha-Cupcakes und passend dazu Matcha-Tee serviert. Den Tee rührten die Schüler mit einem speziellen Matcha-Besen für einen einwandfreien schaumigen Tee an. Das gemeinsame Essen endete mit Spaß, tollen Gesprächen und einem vollen Bauch.