Scheffold-Gymnasium

Schwäbisch Gmünd

Schulhaussturm 2019: Unterricht in Narrenhand

Die wilde Narretei des bunten Gmünder Fastnachtstreibens hat am letzten Schultag vor den Faschingsferien auch das Scheffold-Gymnasium erreicht. Die Jahrgangsstufe 2 vertrieb die Schulleitung aus ihren fürstlichen Leitungsräumen und befreite sämtliche Lernende durch einen Schulhaussturm vom Unterrichtsgeschehen. Danach verbreitete sich gegen 11:11 Uhr mit Konfetti, stampfendem Bass und manch origineller Verkleidung Faschingsstimmung im ganzen Schulhaus. Singende und tanzende Jugendliche schnappten sich Teile des Lehrerkollegiums und sogar unseren Hausmeister, um vor allem im Foyer eine jahrgangsübergreifende Party steigen zu lassen. Blickfang war dabei sicherlich ein Schüler im Gockel-Kostüm, der sich aufschwang, an diesem Freitagvormittag kurz den Posten des Schulleiters zu übernehmen – einen Spaß, den Schulleiter Herr Gockel gerne mitmachte (siehe unten das Original und die Kopie)! Helau – und schöne Faschingsferien 🙂