Scheffold-Gymnasium

Schwäbisch Gmünd

Preisverleihung Online-Adventskalender

Ein Exprimentierkasten, physikalisches Spielzeug sowie Gutscheine und Bücher aus den Bereichen der Biologie, Physik, Chemie und Technik wurden jetzt als Preise am Scheffold-Gymnasium an die zwanzig erfolgreichsten Teilnehmer des fünften interaktiven Weihnachtskalenders 2018 verliehen. Vom 1. bis 24. Dezember 2018 lösten über 70 naturwissenschaftlich Interessierte der Klassen 5 bis 8 täglich Aufgaben, die per Online-Video gestellt wurden. Nach Auszählung der korrekten Antworten zu Experimenten mit Honig, Limonade oder UV-Taschenlampen konnten nun die Preisträger ausgezeichnet werden. Der Hauptpreis, ein Chemie-Labor-Experimentierkasten, ging an Pia-Lorraine Braun (Klasse 7a), die die meisten Aufgaben korrekt lösen konnte. „Frauen sind auf dem Vormarsch im MINT-Bereich!“,  kommentierte Schulleiter Bernd Gockel bei der Preisverleihung die Leistung der Erstplatzierten lobend. Die Top 3 wurden von Moritz Schabel (Klasse 8a) und Stina Schabel (Klasse 5c) komplettiert.

Dank der freundlichen Unterstützung der Förderer durch die Chemieverbände Baden-Württemberg, den Cornelsen-Verlag, die VR Bank Stiftung Aalen sowie den Förderverein des Scheffold-Gymnasiums konnte die Preisverleihung realisiert werden. Sämtliche Teilnehmenden erhielten überdies Urkunden.

Durchgeführt wurde der interaktive Weihnachtskalender von Dr. Holger Fleischer, der mit seiner AG „Scheffold-Forscher“ insgesamt 48 Videos drehte und den Online-Wettbewerb überwachte. Er sprach von einer „sehr erfolgreichen und starken Beteiligung in diesem Jahr, sogar mit Schülern von außerhalb des Scheffold-Gymnasiums.“ Eine Neuauflage im Dezember 2019 ist geplant.  

Die Gewinner im Überblick mit Schulleiter Bernd Gockel, Dr. Holger Fleischer und den “Scheffold-Forschern”
Die “Scheffold-Forscher”