Scheffold-Gymnasium

Schwäbisch Gmünd

Scheffoldschüler in Barcelona

Vom 17. bis 22. September 2018 befanden sich 19 Schülerinnen und Schüler des Scheffold-Gymnasiums auf der diesjährigen Studienfahrt in Barcelona. Die Schülerinnen und Schüler konnten eine Vielfalt von Kultur erleben. Nach dem Ankunftstag wurde am zweiten Tag das Gotik-Viertel von Barcelona besichtigt und Werke von Picasso im Picasso-Museum begutachtet. Daraufhin ging eine Gruppierung ins Camp Nou, um ein Spiel des FC Barcelona anzuschauen. Eine andere Gruppe war im Palau de la Música Catalana, ein Konzertsaal in Barcelona, und hörte sich dort ein Konzert an. Am dritten Tag wurde vormittags die eindrucksvolle Sagrada Familia besucht. Im Verlauf des weiteren Tages wurde ein Bauwerk des berühmten Architekten Antonio Gaudí besichtigt. Zum Abschluss des von Gaudí geprägten Tages wurde die Aussicht über Barcelona in einem von Gaudí konstruierten Park genossen.

Um das schöne Wetter in Barcelona ausreichend zu genießen, war der vierte Tag ein Strandtag. Es konnte, aufgrund der warmen Temperatur, sogar noch im Meer gebadet werden. Am nächsten Tag stand eine Wanderung auf den Montjuic statt. Nach der Besteigung des Berges konnte eine wundervolle Aussicht auf die Stadt und den Hafen bewundert und das ehemalige Olympiastadion besichtigt werden.

Nach einer ereignisreichen Woche traten wir erschöpft und traurig, dass wir diese wunderschöne Stadt schon verlassen mussten, die Heimreise an.