Scheffold-Gymnasium

Schwäbisch Gmünd

SIA-Seminarkurs (J1) auf Sendung

Die Teilnehmer des neuen SIA-Seminarkurses sind mit einer Exkursion an  Hochschulen der Umgebung ins neue Schuljahr gestartet. In Aalen  informierte Prof. Heine die Schüler über die vielfältigen Anwendungen,  Materialien und Fertigungsverfahren des Leichtbaus. Besonders interessant erschien dabei der 3D-Druck.

In Ulm absolvierten die Schüler ein Praktikum für angehende  Elektrotechniker: Sie bauten im Institut für Mikroelektronik einen kleinen UKW-Radiosender – diejenigen, die sich bei den nötigen Lötarbeiten geschickt anstellten, zudem sogar einen UKW-Radioempfänger. Dr.  Puentes zeigte den Schülern verschiedene Einrichtungen auf dem  Universitätscampus und informierte über die Studienmöglichkeiten vor Ort.

Insgesamt 16 Jungen und 8 Mädchen der drei Gymnasien Parler, Rosenstein und Scheffold starten nun topmotiviert in die Seminarkurse …